Archiv der Kategorie: Allgemein

Britta Wrage bleibt Sülfelds CDU Chefin

(vlnr.) Schulverbandsvorsitzende Doris Pleß (10 Jahre CDU), Sülfelds Altbürgermeister Volker Bumann (40 Jahre CDU), Bürgermeister Karl-Heinz Wegner (30 Jahre CDU), CDU Ortsvorsitzende Britta Wrage, Landtagskandidat Sönke Siebke, CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Ole Plambeck und der ehemalige langjährige CDU Ortsvorsitzende Thomas Ahnfeldt.

Landtagskandidat Sönke Siebke leitete die Wahlen und sprach Klartext.

Sülfeld – Britta Wrage wurde auf der Jahreshauptversammlung der Sülfelder Christdemokraten mit nur einer Gegenstimme und 11 Ja-Stimmen erneut zur Vorsitzenden gewählt. Torsten Poggensee wird sie nach seiner Wahl mit dem gleichen Ergebnis weiterhin als Stellvertreter und zusätzlich als Mitgliederbeauftragter unterstützen. Neuer Schriftführer ist Lucas -Constantin Mathies nach einstimmiger Wahl als Nachfolger von Christian Jahns, der nicht wieder zur Wahl antrat. Timo Köneking führt nach einstimmiger Wahl weiterhin die Kasse. Detlef Stolten und der Kreistagsabgeordnete Marek Krysiak bleiben Beisitzer. Neumitglied Markus Kuhn und Gerhard Rhode wurden einstimmig neu in diese Position gewählt. Als Delegierte und Ersatzdelegierter werden Doris Pleß und Dieter Krüger den CDU Ortsverband im Kreisverbandsausschuss vertreten.

Auf der ersten Mitgliederversammlung der CDU Sülfeld nach 2 Jahren erinnerte Britta Wrage in der Mensa der Gemeinschaftsschule Sülfeld an die eingeschränkten zurückliegenden Veranstaltungsmöglichkeiten und den Bundestagswahlkampf vor Ort unter Coronabedingungen. Die Vorsitzende und auch die folgenden Redner zeigten sich bestürzt über den russischen Einmarsch in die Ukraine.

Sülfelds ehemaliger Bürgermeister Volker Bumann wurde für seine vierzigjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Bürgermeister Karl-Heinz Wegner und Gerhard Rhode für 35 Jahre Mitgliedschaft und der ehemalige langjährige CDU Ortsvorsitzende Thomas Ahnfeldt erhielt für 30 Jahre in der CDU den Dank der Vorsitzenden und eine Ehrennadel. Die Schulverbandsvorsitzende Doris Pleß engagiert sich seit 10 Jahren in der CDU. Weitere Ehrungen…

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Kreisfachausschüsse offen für alle Bürgerinnen und Bürger!

Klausurtagung in Strenglin

 

Der CDU Kreisvorsitzende Ole Plambeck zeigte sich zufrieden mit den ersten Ergebnissen der Kreisfachausschüsse

Strenglin – Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Segeberg kam am Samstag zu einer ganztägigen Klausurtagung in die „Strengliner Mühle“ zusammen. Neben der Vorbereitung der Landtagswahl am 8. Mai 2022 standen zahlreiche organisatorische und personelle Ausrichtungen sowie die ersten Ergebnisse der neu gebildeten Kreisfachausschüsse auf der Tagesordnung.

Die 6 neu gebildeten Kreisfachausschüsse des CDU-Kreisverbandes Segeberg haben bereits erste Meetings abgehalten und konnten bereits nach kurzer Zeit Erfolge vorweisen. Besonders erfreut zeigte sich Ursula Michalak, Vorsitzende des Kreisfachausschusses „Bildung“ mit den ersten Ergebnissen. „Die große Mehrzahl der Änderungsanträge des Kreisfachausschusses für das Landtagswahlprogramm ist auf dem CDU Online-Landesparteitag angenommen worden. So sind unsere Ideen. z. B. für Gesundheit, Bewegung und Prävention im Ganztag nun im Programm enthalten. Ziel ist es jetzt, zusammen mit den Landtagskandidaten Möglichkeiten zu entwickeln, wie das vor Ort praxisnah umgesetzt werden kann,“ kommentiert Michalak die Aufnahme der Vorschläge ihres Arbeitskreises in das CDU-Landeswahlprogramm. „Von dem Kreisfachausschuss Bildung ist noch einiges an Ideen für die Zukunft im Kreis Segeberg zu erwarten. Es sind Schüler, Eltern, aktive und ehemalige Lehrer, VHS-Fachleute und Mitstreiter aus unterschiedlichen Bereichen dabei,“ ergänzt die stellvertretende Vorsitzende Constanze Rode.

Der Kreisfachausschuss Landwirtschaft, welcher von Sönke Siebke und Viktoria Gloyer geleitet wird, trifft sich mit Landwirten und Verbänden und entwickelt derzeit Ideen für den Kreisklimarat.

Katja Rathje-Hoffmann und Margitta Neumann leiten den Kreisfachausschuss Soziales. Dort wird zunächst ein Schwerpunkt auf das Thema „Einsamkeit“ gelegt und Lösungsideen entwickelt. Auch hier stehen Treffen mit Institutionen an.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole Plambeck startet Online-Wahlkampf

Kreis Segeberg – Am 8. Mai findet die Landtagswahl in Schleswig-Holstein statt. Die CDU hat mittlerweile ihr Wahlprogramm auf einem digitalen Landesparteitag beschlossen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Ole Plambeck hat seinen Wahlkampf bereits für seine Kandidatur im Wahlkreis Segeberg-West Online gestartet. Am Mittwoch, 16. Februar informierte der CDU-Kreisvorsitzende die Teilnehmer am PC gemeinsam mit seinem Landtagskollegen Heiner Rickers im Rahmen der Serie „CDU-Fraktion vor Ort Online“ über die Zukunft der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein. Es folgte bereits am Tag danach ein digitaler Klönabend, der vom CDU-Ortsverband Henstedt-Ulzburg organisiert wurde.  Diskutiert wurde über Bildung, Soziales, Verkehr, Wirtschaft und natürliche Lebensgrundlagen.

Ole Plambecks nächste „CDU-Fraktion vor Ort Veranstaltung“ findet am Donnerstag, 24. Februar um 19 Uhr zum Thema Verkehr statt.  An der Diskussion nimmt auch Lukas Kilian, der Wirtschafts- und Innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion statt. Interessierte Gäste können sich gern über www.wir-ziehen-bilanz.de beteiligen.

Veröffentlicht unter Allgemein |