Archiv des Autors: Uwe Voss

Gero Storjohann dankt Ralph Brinkhaus

Nach knapp 3,5 Jahren als Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat Ralph Brinkhaus heute sein Amt beendet und auf eine weitere Kandidatur verzichtet. Ich danke Ralph Brinkhaus herzlich für die Zusammenarbeit mit ihm als Fraktionsvorsitzenden und gratuliere Friedrich Merz zu seinem neuen Posten an der Spitze der größten Oppositionsfraktion!

Gero Storjohann

Veröffentlicht unter Allgemein |

3 Stufen zurück in Richtung Normalität

Der CDU-Landtagsabgeordnete Ole Plambeck meldet aus Kiel:

Die Landesregierung hat sich heute (15. Februar) auf die Eckpunkte eines Stufenplans verständigt. In mehreren Schritten sollen in Schleswig-Holstein die Einschränkungen im gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben wieder zurückgenommen werden.

In einer ersten Stufe wird es zum Wochenende (19. Februar) Anpassungen bei den Kontaktbeschränkungen geben:

  • Sind alle Teilnehmenden geimpft oder genesen, fallen alle Beschränkungen weg. Das gilt dann auch für private Veranstaltungen in Lokalen und Restaurants.
  • Für private Treffen gilt: Nehmen ungeimpfte Personen teil, gilt eine Obergrenze von 25 Personen.

In einer zweiten Stufe gilt ab dem 3. März:

  • Die bisherigen 2G- und 2G-Plus Regelungen entfallen größtenteils. An ihre Stelle tritt die 3G-Regelung.
  • Das gilt für die Bereiche Beherbergung, Sportausübung, Freizeit und Kultur, körpernahe Dienstleistungen und die außerschulische Bildung. Erforderlich bleibt jeweils ein Hygienekonzept. In einigen Bereichen kommt eine punktuelle Maskenpflicht dazu.
  • Ausnahmen werden hier nur noch in den Bereichen Großveranstaltungen (2G) und Diskos gelten (2G-Plus).
  • Bei Veranstaltungen im Innenbereich mit weniger als 500 Teilnehmenden gilt 3G. Im Außenbereich gibt es keine Vorgaben im Hinblick auf den Impfstatus.
  • Bei Großveranstaltungen ab 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird sich Schleswig-Holstein in der morgigen Ministerpräsidentenkonferenz für einen großen Schritt in Richtung Normalität einsetzen. Es soll möglichst bundesweit mehr ermöglicht werden. Hier werden dann 2G-Regelungen und eine punktuelle Maskenpflicht gelten.
  • In der Gastronomie bleibt es bei der Maskenpflicht auf den Verkehrsflächen im Innenbereich, es gilt 3G.
  • Für Diskotheken gilt eine 2G-Plus-Vorgabe, weil Besucher hier nicht an festen Plätzen aufhalten.
Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Termine als Download

Durch Anklicken des Fotos gelangen Sie zum PDF-Download der CDU-Termine im Kreis Segeberg bis zum 8. Mai (Landtagswahl).

Veröffentlicht unter Allgemein |