Archiv des Autors: redaktion

CDU Seth und Norderstedt fahren zum Tag der Deutschen Einheit nach Kiel

CDU Seth

Der CDU Ortsverband Seth organisiert für alle Mitglieder und Freunde der CDU Seth eine Fahrt zu den Feierlichkeiten anlässlich des Feiertages zur Deutschen Einheit am 03.Oktober 2019 in Kiel.

Ab 11:00 Uhr öffnen vor Ort die Länderzelte, die Bundesmeile und das Rahmenprogramm.

Für diese Veranstaltung haben wir einen Bus gemietet, um gemeinschaftlich nach Kiel zu fahren. Die geplante Abfahrt in Seth wird um 10:00 Uhr und die Rückfahrt aus Kiel voraussichtlich um 18.00 Uhr sein.

Ein Kostenbeitrag von 10 Euro pro Person wird erhoben.

Wir bitten um Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl!) bei
Jan Kemmerich (04194-981582) oder
Maren Storjohann (04194-98233).


CDU Norderstedt

Tag der Deutschen Einheit: CDU-Norderstedt fährt zum Bürgerfest nach Kiel

Der CDU-Ortsverband Norderstedt wird auch in diesem Jahr mit einem eigenen Bus am 03.10.2019 zum Bürgerfest nach Kiel fahren.

Der Tag der Deutschen Einheit ist für uns Christdemokraten ein Tag der Freude und der dankbaren Erinnerung“, erklärt der Parteichef der Norderstedter CDU, Thorsten Borchers.

Auch fast dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung ist es wichtig, dem Mut, der zur friedlichen Revolution führte, und der enormen Leistungen zu gedenken, die von den Menschen in ganz Deutschland seitdem erbracht wurden und die zum Zusammenwachsen der 16 Bundesländer beitrugen. Die insgesamt sehr positive Entwicklung wird im Alltag häufig nicht ausreichend gewürdigt. Die CDU hat mit ihren Bundeskanzlern Helmut Kohl und Angela Merkel nicht nur die Deutsche Einheit maßgeblich mitgestaltet, sondern auch im  Anschluß langjährig erfolgreich Regierungsverantwortung getragen“, so Borchers in einer Pressemitteilung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Plambeck und Rathje-Hoffmann kritisieren HVV-Preiserhöhung

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Die erneute Ankündigung des Hamburger Verkehrs Verbunds – HVV zum Jahreswechsel eine Preiserhöhung um 1,3 Prozent durchführen zu lassen, stößt auf heftige Kritik der Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Segeberg, Katja Rathje-Hoffmann und Ole Plambeck.

„Die Preissteigerung für Pendler aus dem Hamburger Umland beträgt sogar 2,3 Prozent“, moniert Katja Rathje-Hoffmann. Ihr Kollege Ole Plambeck ergänzt: „Erhebliche Preissteigerungen für das Hamburger Umland dienen nicht der angestrebten Verlagerung des Verkehres von der Straße auf die Schiene.“

Die Erhöhung für Abonnements, die gerade regelmäßig fahrende Kunden betrifft, ist aus verkehrs- und umweltpolitischer Sicht nicht nachvollziehbar. Da Schleswig-Holstein 3%, Niedersachsen 2% und die Umlandkreise 9,5% der Anteile am HVV halten, wird die Landesregierung gebeten, der Hansestadt Hamburg deutlich aufzuzeigen, dass Preiserhöhungen zu Lasten des Umlands nicht zu tolerieren sind. „Es ist fraglich, wie durch diese geplante Tariferhöhung es gelingen soll, im Hamburger Umland eine Verkehrswende zu vollziehen. Schon jetzt gehört der HVV bundesweit zu den teuersten Verkehrsverbünden“, sagen die beiden Segeberger Abgeordneten.“

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Seither Bustour zur Feier zum Tag der Deutschen Einheit

Der CDU Ortsverband Seth organisiert für alle Mitglieder und Freunde der CDU Seth eine Fahrt zu den Feierlichkeiten anlässlich des Feiertages zur Deutschen Einheit am 03.Oktober 2019 in Kiel.

Ab 11:00 Uhr öffnen vor Ort die Länderzelte, die Bundesmeile und das Rahmenprogramm.

Für diese Veranstaltung haben wir einen Bus gemietet, um gemeinschaftlich nach Kiel zu fahren. Die geplante Abfahrt in Seth wird um 10:00 Uhr und die Rückfahrt aus Kiel voraussichtlich um 18.00 Uhr sein.

Ein Kostenbeitrag von 10 Euro pro Person wird erhoben.

Wir bitten um Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl!) bei
Jan Kemmerich (04194-981582) oder
Maren Storjohann (04194-98233).

Veröffentlicht unter Allgemein |